Heizung

PE-RT Typ I Rohre
(Polyethylene of Raised Temperature Resistance)
DIN 16833/34, DIN 4726

Für die Herstellung unserer PE-RT Typ I Rohre setzen wir ausschließlich DOWLEX® 2344 ein. Es ist das erste Material, das speziell für die Produktion von Rohren für die Anwendungsgebiete Fußbodenheizung und Radiatoranbindung entwickelt wurde. Dank seiner einzigartigen Molekularstruktur mit gleichmäßig über die Hauptkette verteilten Octen-Verzweigungen und gleichzeitig enger Molekulargewichtsverteilung ist eine Vernetzung von DOWLEX® 2344 nicht erforderlich, um eine Langzeitbeständigkeit unter erhöhten Temperatur- und Druckbedingungen zu erreichen.

Die Anforderungen an PE-RT Rohr sind in den eigens für dieses Rohr erarbeiteten Normen DIN 16833 und DIN 16834 festgelegt. Langzeittests haben ergeben, dass die Anforderungen der DIN 4726 bei weitem übertroffen werden. So liegt z. B. die hochgerechnete Lebensdauer des PE-RT Rohres weit über der geforderten Haltbarkeit von 50 Jahren bei 70° C.

® Warenzeichen - The Dow Chemical Company

Unatherm Heizung Bild